Unsere Produkte

Inhaltsverzeichnis | BATERIEN
U-Power OPzS Batterien
 Batterien für Insel Anlagen
U-Power OPzV Batterien

Wartungsfreie Blei-Gel "VRLA" Batteriezelle mit 2V Nennspannung, in verschiedenen Größen zwischen 250 und 3.000 Ah

Typischer Anwendungbereich dieses Batterietyps ist der Einsatz als Energiespeicher in Photovoltaik - Inselanlagen und zur Optimierung des Eigenverbrauchs in Hybrid-Anlagen, wo sie in  Serie geschaltet für 12V, 24V und 48V Systeme ideal ist, wenn eine regelmäßige Wartung nicht gewährleistet ist oder keine  ausreichende Belüftung stattfinden kann. Auf Booten und anderen Mobilen Einsatzorten bietet die Gel Batterie den Vorteil,  dass es nicht zum Austritt von Säure kommen kann.

In unserem Download-Bereich können Sie die Datenblätter aller verfügbaren Modelle einsehen.

BAE Blei-Säure OPzS Batterien
BAE SECURA PVS solar Batterien sind wartungsarm und werden zum Speichern von elektrischer Energie in mittleren und
großen Photovoltaik-Anlagen eingesetzt. Aufgrund des robusten Panzerplattendesigns zeichnen sich BAE PVS Batterien
durch lange Lebensdauer und hohe Zyklenfestigkeit aus.
AGM Batterien
AGM Technologie mit absorbiertem Elektrolyt.
Minimale Selbstentladung.
Wartungsfrei SMF (Sealed Maintenance Free).
Empfohlen für den Inneneinsatz.
Einsatzbereiche:

Erneuerbare Energie im zyklischen Einsatz, Wohnmobile, Starter Batterie u.s.w.

Erstklassige D.O.D. performance. Hohe Zuverlässigkeit. Mehr als 500 Zyklen bei 75% D.O.D. Mehr als 1000 Zyklen nach IEC 61427.

U-OPzS
Offene Blei-Säure Batteriezellen mit 2V Nennspannung in verschiedenen

Größen von 440 bis 1.000 Ah

Lebensdauer
Über 15 Jahre bei 20ºC
IIEC 896-1
1200 Zyklen
Selbstentladung
Ca. 3% pro Monat bei 20ºC
Temperaturbereich
-20ºC bis 55ºC, empfohlen10ºC bis 30ºC
Volle Konformität mit
IIEC 896-1, IEC 60896-1, EN 61427 & EN 50272-2

Hoppecke

Your benefits with HOPPECKE OPzS solar.power

 

I Highest cycle stability during PSoC1 operation - due to tubular plate design with efficient charge

current acceptance

I Maximum efficiency with reduced charging factor - ready for use of optional elelctrolyte recirculation

I Maximum compatibility - dimensions according to DIN 40736-1

I Higher short-circuit safety even during the installation - based on HOPPECKE system connectors

I Extremely extended water refill intervals up to maintenance-free - optional use of AquaGen® recombination

system minimizes emission of gas and aerosols2

zum Datenblatt
sol-luz-ion © 2007 - Datenschutz

Powered by EnginyWorks